Romane » Hanya Yanagihara "Ein wenig Leben"

 
LexaHanya Yanagihara "Ein wenig Leben"06.08.2017, 08:46 Uhr
reg. seit:
26.02.2008
Forenbeiträge:
1546
Buchmeinungen:
41
Bücher im Regal:
603
Guten Morgen,

kennt jemand von euch das Buch und kann mir dazu berichten?

Danke schon mal und Grüße
Lexa

Lieber barfuß als ohne Buch - Isländisches Sprichwort

KrillaAW: Hanya Yanagihara "Ein wenig Leben"02.09.2017, 09:00 Uhr
reg. seit:
20.04.2006
Forenbeiträge:
48
Buchmeinungen:
26
Bücher im Regal:
1204
Hallo Lena,
"Ein wenig Leben" habe ich gestern beendet. Es wurde mir von einem Freund in die Hand gedrückt mit der Bemerkung, dass ihn dieses Buch teilweise an seine Schmerzgrenze gebracht hat. Ich habe auch auf amazon recherchiert und dort vom besten Buch aller Zeiten gelesen.

Ein wenig Leben hat mich (bei einem Umfang von 1000 Seiten) von Beginn in seinen Bann gezogen. Es ist unglaublich gut geschrieben und übersetzt. Es ist spannend, berührend, beklemmend und es gab einen Moment als ich nicht weiterlesen könnte....es dann natürlich doch tat und es dann viel zu schnell beendete.

Ich habe es sofort als Leseempfehlung an einige Freunde weitergeleitet.
Ich möchte mit ihnen darüber sprechen und unsere Eindrücke und Empfindungen vergleichen.

Also kaufen und lesen.
Mein Problem ist im Moment, dass mich nichts anderes in meinem wohlgefüllten Regal reizt....
Hab ich Dir helfen können?
Gruss Krilla

Neuen Forums-Beitrag schreiben

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein (Sie können auch so genannte Nicknames verwenden).

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse an. Sie wird im Forum angezeigt und verlinkt. Diese Angabe ist freiwillig.

Bitte geben Sie Ihrem Beitrag einen aussagekräftigen Titel.

Geben Sie in dieses Feld bitte Ihren Beitrag ein. URLs werden automatisch zu anklickbaren Links umgewandelt, zusätzlich können Sie Ihren Text formatieren: [fett] Text [/fett] für Fettdruck, [kursiv] Text [/kursiv] für Kursivdruck, [zitat] Text [/zitat] zum Markieren eines Zitats und [spoiler] Text [/spoiler] für versteckte Passagen. HTML ist nicht erlaubt.

Sie möchten einen zu Ihrem Beitrag passenden Link angeben? Beachten Sie bitte, dass der Link mit "http://" anfangen muss.

Bitte geben Sie Ihrem Link eine aussagekräftige Bezeichnung.

Felder, die mit "*" gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden. HTML wird nicht unterstützt, es stehen aber eigene Befehle zur Textauszeichnung zur Verfügung.
Mit Klick auf "abschicken" erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen des Gemeinschaftsforums von Belletristik-Couch.de und schwedenbelletristik.de einverstanden.


Themen-Abo abbestellen

Sie haben diesen Thread per Mail abonniert und wollen keine Mails mehr erhalten?

Dann geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf "abbestellen"